Govoni Handling System - Deutsch
Govoni Handling System - English
Govoni Handling System - Italiano
Produkte
Webseite
Schraubenförderer
Bei der Schraubenförderung handelt es sich um ein universelles Transportsystem, mit dem die Späne horizontal, vertikal und Über-Kopf transportiert werden können und das weltweit patentiert wurde.

Das Schraubensystem eignet sich für den Transport von Metallspänen mit beliebiger morphologischer Zusammensetzung (pulverförmig, kurz, mittellang und fließend, knäuel- und strangförmig) und aus jedem beliebigen Metall (Aluminium, Messing, Bronze, Kupfer, diverse Stahlsorten, Gusseisen, verschiedene Legierungen).
Das Schraubensystem eignet sich für den Transport von Metallspänen mit beliebiger morphologischer Zusammensetzung
Dank der Schraube von Govoni können die Werkzeugmaschinen mit kompakten Förderern ausgestattet werden, die weniger Platz an der Maschine benötigen und deren Wartungsaufwand sich im Vergleich zu traditionellen Förderern auf ein Minimum beschränkt.

Durch die Drehung der Schraube wird eine Verringerung des Volumens der mittleren und langen Späne und der Spanstränge mit daraus resultierender Steigerung der Menge im Behälter erzielt.
Schraubenförderer für Transfermaschine.
Schraubenförderer für Transfermaschine.
Durch die Verwendung von Schraubenförderern an Werkzeugmaschinen können alle Vorteile der Schraubentechnologie in Anspruch genommen werden. Darüber hinaus wird der Platzbedarf außerhalb der Werkzeugmaschine reduziert: durch den Vertikalförderer, der die Späne aus der Maschine transportiert, können sowohl der Platz gespart werden, der von der Rampe traditioneller Förderer benötigt wird, als auch der Platz, der für das Herausziehen des Förderers im Falle der Wartung benötigt wird.

Die Universalität des Schraubensystems, das sich für den Transport von Metallspänen jeder beliebigen morphologischen Zusammensetzung eignet, harmoniert wunderbar mit den neuen Modellen der Multiachs-Bearbeitungszentren, die diverse Arten von Bearbeitungen ausführen, und mit jenen, für die sich das Finden des geeignetsten Fördersystems aufgrund des breiten Spektrums der produzierten Spanarten als sehr schwierig erweist.
Aufgrund der hohen Zuverlässigkeit und des Wegfallens von Verschleiß und Wartung eignet sich die Schraubentechnologie auch für die neuen Hochgeschwindigkeitsmaschinen, die im Dauerbetrieb bei voller Belastung ohne Überwachung durch einen Bediener rund um die Uhr im Einsatz sind.

Die Anforderung der maximalen Automation wird auch in Form der bemerkenswerten Verringerung des Spanvolumens, erfüllt, die während des Transports erzielt wird und durch das die Förderer eine höhere Leistung erzielen können. Darüber hinaus sinkt die Häufigkeit der Abholungen der Sammelbehälter und somit die Zeit, die dafür aufzuwenden ist. Durch die Schutzvorrichtung auf der Rutsche des Vertikalförderers werden das Risiko, mit den Spänen in Berührung zu geraten, reduziert und somit alle sämtlichen nationalen Bestimmungen und geltenden Gesetze zur Umsetzung der Sicherheitsrichtlinien der EWG berücksichtigt.
Schraubenförderer auf einem Bearbeitungszentrum mit einem Zentralsammler, zwei Seiten- und zwei Quersammlern.
Schraubenförderer auf einem Bearbeitungszentrum mit einem Zentralsammler, zwei Seiten- und zwei Quersammlern.
Die Schraube ist die Lösung für enorme Platzersparnis in den Werkshallen


Sehen Sie auch die Seite der FAQ ein.

ANFORDERUNG VON INFORMATIONEN
Fotogalerie
Seitlicherer Förderer an Fräse mit beweglichem Portal.
Seitlicherer Förderer an Fräse mit beweglichem Portal.
Schraubenförderer an Fräsbohrmaschine.
Schraubenförderer an Fräsbohrmaschine.
Schraubenförderer mit Wanne und senkrechter Entladung.
Schraubenförderer mit Wanne und senkrechter Entladung.
Schraubenförderer an Roboterzelle.
Schraubenförderer an Roboterzelle.
Schraubenförderer an senkrechter Drehmaschine zur Bearbeitung von Leichtmetallfelgen.
Schraubenförderer an senkrechter Drehmaschine zur Bearbeitung von Leichtmetallfelgen.
Schraubenförderer an Fräsmaschine mit beweglichem Portal.
Schraubenförderer an Fräsmaschine mit beweglichem Portal.
Schraubenförderer an CNC-Bearbeitungszentrum.
Schraubenförderer an CNC-Bearbeitungszentrum.
Schraubenförderer an Drehmaschine für Achsprofile für Züge und Straßenbahnen.
Schraubenförderer an Drehmaschine für Achsprofile für Züge und Straßenbahnen.
Schraubenförderer mit zwei Seitensammlern im Unterbau einer Fräsmaschine.
Schraubenförderer mit zwei Seitensammlern im Unterbau einer Fräsmaschine.
© 2016 Govoni Handling Systems S.r.l. - Gesellschaftssitz: Via Bologna 21, 44042 Cento (FE)
Gesellschaftskapital: 97.500,00 € voll eingezahlt - UID-Nr.: 01298160381 - Handelsregister von FE und Steuernummer: 01298160381